Montag, 24. August 2009

Back in Sydney

Hallo Freunde.

Nach einem rauschenden Abschiedfest in Margaret River (war gegen halb 5 morgens im Bett) und einem dementsprechenden Kater, hat mich Gaelle zum Bummelbus gefahren und ab gings nach Perth. Ins Hostel eingecheckt und dort noch mit Andi (einer der Bayern die ich in Melbourne kennengelernt habe und auch zusammen auf Fraser Island waren) auf ein Wiedersehensbier und dann tot ins Bett gefallen.

Heute morgen dann Richtung Flieger und mal wieder 80 Dollar wegen Uebergepaeck bezahlt. Im Flieger hatte ich dann gluecklicherweise 3 Sitze fuer mich und hab mich mit Simpsons und Co. bei Laune gehalten.

Jo und vor 4h Stunden bin ich angekommen und bin erstmal mit Sascha was essen gegangen und jetzt sitz ich hier im Internetcafe.

Dank 2h Zeitunterschied ist hier jetzt auch schon wieder richtig spaeth aber ich bin sowieso KO und werde bald in die Heia fallen.

So long

Frank

Kommentare:

Manu aus dem Chaos hat gesagt…

Ihr habt euch also beim Wiedersehen nicht den Schädel eingeschlagen, das ist doch schön :D

Was für ein Chaos ? hat gesagt…

Pack schlägt sich Pack verträgt sich ! So sind Männer ;-)