Mittwoch, 4. Februar 2009

Palim Palim

Hi Leute.

Auf Grund von Meinungsverschiedenheiten von meinem USB Stick und dem Rechner hier im suspekten aber unschlagbar guenstigen muslimischen Internetcafe gibts heut keine Bilder. (Wir muessen halt alle halbe Stunde Richtung Bahnhof beten aber mehr nicht ;) )

Gestern war ich mit Pauline (suesses Ding aus Lyon) und Owen (netter Kerl aus Irland) am Bondi und hab mir ein Bodyboard gekauft. Hat ich schon laenger drauf geschielt und wenn man sich nicht so dumm anstellt rutscht man schon mal 20-30m auf der Welle mit. Wobei die am Bondi mittlerweile echt langweilig sind. Werde demnaechst mal andere Straende ausprobieren. Habs auch mal mit dem Surfboard von Pauline probiert aber wenn man keine Ahnung hat ist es schon ein wenig gefaehrlich und ich werde lieber damit in nem richtigen Surfcamp anfangen. Bis dahin mach ich die Seekuh auf dem Bodyboard.
Boeserweise hat mir niemand gesagt das man unter eine richtige Boardershort noch eine Badehose anziehen sollte. Naja die Lektion hab ich gelernt und die Kronjuwelen habens mir mittlerweile auch verziehen ;)
Gestern abend bin ich noch mit Rob (unglaublich lustiger Kerl aus Yorkshire) ins Kino gegangen. Dienstag ist Kinotag und man zahlt nur die Haelfte (5 Euronen) Urspruenglich wollte ich "The couriuos case of Benjamin Button" aber da gabs eine Luxusvorstellung die pro Person 32 AUD gekostet haette. So haben wir uns fuer den Jim Carey film "Yes Man" entschieden und habens nicht bereut. Sehr gelacht und noch durch Zufall paar Leute ausm ehem Backpacker getroffen.

Letzte Woche ist mir noch was lustiges mit Rob passiert. Wir waren tagsueber am Strand und danach lecker Steak essen und abends dann relativ KO. Haben und dann aber noch gegen halb 12 abends aufgerafft um bissel durch den Park zu dappen. Dort war Sydney Festival und wir sind aus Neugierde mal hingewackelt. Das hat uns aber irgendwie nicht gefallen und wir sind einfach weitergelatscht und auf einmal hab ich nen ueblen Bass gehoert. Da haben wir doch glatt eine Hammer Open Air Party erwischt mit 3-4 DJs, Live Act, Frauen die mich mal wieder ham sabbern lassen und einfach saugute Stimmung. Haben da bestimmt noch 3h getanzt und Spass gehabt und dann in die Kiste gefallen.

Heut hab ich nen Stadtlatschtag gemacht und dementsprechend fuehl ich mich auch. Casino war ich auch aber das taugt nicht fuer das was ich spielen will und vor allem sind die Einsaetze meiner Urlaubskasse verglichen viel zu hoch.

Morgen will ich wieder mal ne Runde Bodyboarden und per Bus neue Straende entdecken. Rob muss leider arbeiten aber vielleicht geht ja lustig Franzoesin mit. Wenn die english redet brichst Du echt weg vor Lachen. Das allein waers schon wert aber sie stellt sich auch beim Rueckeneinschmieren ganz gut an :)

So denn bis bald und Video und Foto folgt - Versprochen!

Cheers Frank

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

hi Linse,
ich hoffe du läst es krachen .... musst du auch, du weisst; du hast verpflichtungen ! ;-)
viel spass
roy

servus münchen hat gesagt…

moinsen lordsen linsen,
nicht schlecht.
das wird immer besser.
wir möchten dir natürlich keine vorschriften manchen, aber eine französin aus lyon, ist noch keine australische millionärin mit hammerfest viel holz auf dem konto und hammerfest viel holz vor ihrem privatbungalow mit blick auf bondie beach.
also.
bleib dran.
und.
wir glauben alle an Dich.
gruß aus deiner heimat.